Ein neues Level der Elektromobilität: der Audi e-tron

1200 760


Mit dem Audi e-tron1 geht der erste Elektro-SUV des Ingolstädter Autobauers an den Start.

2,28 Meter lang, 1,63 Meter breit. 95 kWh Energiekapazität stecken in dem riesigen, rund 700 Kilogramm schweren Akkupack. Diese Energie soll für eine Reichweite von 500 Kilometern nach bisherigem NEFZ-Zyklus beziehungsweise 400 Kilometern nach dem neuen WLTP-Prüfzyklus genügen.

In der Seitenansicht des viertürigen SUV fallen die fast waagerechte untere Fensterlinie auf, außerdem die kräftig ausgestellten Kotflügel und die starken Einzüge in den unteren Bereichen der Türen. Am Ende des neigenden Dachs ist ein Dachkantenspoiler platziert. Das Heck präsentiert sich mit schmalen Leuchten, die weit in die Klappe reichen. Die Abmessungen des Serienmodells betragen 4.901 mm in der Länge, 1.935 mm in der Breite und 1.616 mm in der Höhe, der Radstand erstreckt sich auf üppige 2.928 Millimeter.

Eine ganz spezielle Sonderausstattung gibt es für 1540 Euro Aufpreis vorerst nur in Europa: Virtuelle Außenspiegel in Form von Außenspiegel-Kameras feiern bei Audi im e-tron Serien-Premiere

Große Auswahl an Assistenzsystemen

Für den e-tron steht eine Vielzahl von Assistenzsystemen zur Verfügung. So regelt der adaptive Fahrassistent Längs- und Querführung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich. In Baustellen bspw. passt der e-tron automatisch seine Geschwindigkeit an. Die Technik arbeitet vorausschauend, was Energie spart und eine hohe Rekuperation ermöglicht. Außerdem gibt es einen Kreuzungsassistenten, einen Querverkehrswarner, sowie eine Spurwechsel- und Ausstiegswarnung. Später soll der e-Tron von alleine einparken können ohne, dass der Fahrer im Fahrzeug sitzen muss.

Was kostet der Audi e-tron Quattro?

In Deutschland wird der e-tron Quattro nach offizieller Audi-Mitteilung ab 80.000 Euro kosten, dafür gibt's eine für Audi-Verhältnisse üppige Serienausstattung: LED-Scheinwerfer, 19-Zoll-Räder, Luftfahrwerk, umfangreiches Infotainmentsystem, virtuelles Cockpit und Online-Optionen. Außerdem bietet Audi zum Marktstart den e-tron als „Edition One“ mit blauer Effektlackierung, 21-Zoll-Alus, Außenspiegel-Kameras und Sportsitzen an.

1 Bei dem Audi e-tron handelt es sich um das erste Fahrzeugmodell unserer neuen e-tron Baureihe. Der Begriff "e-tron" steht damit nicht mehr nur – wie bisher – für die Kennzeichnung einer Antriebstechnologie, sondern als Oberbegriff für alle vollelektrischen Fahrzeuge mit den "4 Ringen". Mit dem Audi e-tron wird der Begriff somit zur Baureihenbezeichnung, wie beispielsweise A3 oder Q7. Der Audi e-tron ist der erste Vertreter dieser Baureihe und damit das erste rein elektrische Fahrzeugmodell der Marke Audi

   BEWERTUNGEN

Sie sind Kunde und möchten uns Ihre Erfahrungen ebenfalls mitteilen?
Jetzt bewerten

 

   Newsletter anmelden

    Standortauswahl

  Social Media

Besuchen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen!

 

 

 

Mehr über Autohaus Ostermaier erfahren

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

¹ Das Angebot ist unverbindlich und freibleibend. Bonität vorausgesetzt. Ein unverbindliches Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, D-38112 Braunschweig - Zweigniederlassung der Volkswagen Bank. Leasingangebot inkl. 19% MwSt. Irrtümer vorbehalten.
² Das Angebot ist unverbindlich und freibleibend. Bonität vorausgesetzt. Kreditgeber: Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Straße 57, D-38112 Braunschweig. Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.