Azubi Start 2020

Herzlich Willkommen bei der Auto-Familie!

1200 760


azubi start 2020

Von der Schulbank ins Berufsleben: Insgesamt 30 Auszubildende starteten am Dienstag, den 01.09.2020, in eine gorillastarke Zukunft. Die Auto-Familie Ostermaier bildet in insgesamt sieben Berufen aus: Vom Automobilkaufmann und Kfz-Mechatroniker bis hin zum Fahrzeuglackierer.

Unsere Auszubildenden beim Besuch des Autoparks AUT.OS in Vilsbiburg.


30 neue familienmitglider für die auto-Familie ostermaier


Der erste Arbeitstag als Auszubildender ist für viele einer der aufregendsten Tage im Leben. 30 Azubis starteten hochmotiviert in ihren ersten Arbeitstag bei der Auto-Familie Ostermaier. Um 8:00 Uhr empfingen Melanie Hopper, Christine Krach und Marie Winterer die Azubis in Vilsbiburg. Im Anschluss begrüßte auch Klaus Schroff (Geschäftsführer der Auto-Familie Ostermaier) sowie Michael Ostermaier (Vorsitzender des Beirats) die neuen Familienmitglieder.

Geschäftsführer Klaus Schroff betonte die Wichtigkeit der Azubis: „Unsere Auszubildenden verstärken uns künftig als qualifizierte Fachkräfte, mit denen wir den Erfolg des Unternehmens in den nächsten Jahren weiter sichern.“  Dabei wird die Auto-Familie als zuverlässiger Partner am Ausbildungsmarkt die neuen Familienmitglieder auf diesem Weg stets begleiten und bestmöglich unterstützen.

Hans-Jürgen Karrasch (Betriebs- und Serviceleiter) führte die Azubis anschließend durch die Firmenzentrale und lockerte die Stimmung durch Gespräche über die Vorstellungen und Wünsche seitens der neuen Familienmitglieder auf. Gegen 9:00 Uhr begann dann die interessante Bustour zu den anderen sechs Ostermaier-Standorten. Die Betriebsleiter Dirk Jesse, Thomas Henche, Bernhard Anderl bzw. Benjamin Woldrich (Leiter Vertrieb Neuwagen) sowie der Serviceleiter Karl Neudecker begrüßten die Azubis am jeweiligen Standort.

Der erste Halt: Der AUT.OS Autopark in Vilsbiburg. Hier empfing Dirk Jesse die neuen Auszubildenden. Natürlich durfte auch ein Erinnerungsfoto nicht fehlen, damit die neuen Familienmitglieder ihren großen Tag nie vergessen und immer mit Freude auf den Ausbildungsbeginn zurückblicken. Im Anschluss besichtigten die Azubis die beiden Standorte Waldkraiburg und Mühldorf. Thomas Henche gab ihnen einen detaillierten Einblick in die Arbeitsabläufe am jeweiligen Standort. Besonders angetan waren die neuen Familienmitglieder von der Lackiererei in Mühldorf. Anschließend erläuterte Benjamin Woldrich den Standort Eggenfelden genauer. Hier fand auch ein gemeinsames Mittagessen als Teambuildingmaßnahme statt. So konnten sich die Azubis bei guter Stimmung besser kennenlernen und neue Kontakte knüpfen. Gestärkt und gut gelaunt starteten sie zum nächsten Halt in Straubing. Bernhard Anderl erklärte den Azubis den Standort Straubing inmitten der Gäubodenmetropole und gab ihnen einen Einblick in den Arbeitsablauf. Er erläuterte ihnen, dass sich die jeweiligen Standorte stets unterstützen und es bei der Auto-Familie immer ein Miteinander und kein Gegeneinander gibt. Last but not least: Zum Abschluss empfing Karl Neudecker die Auszubildenden an „seinem“ Standort in Landshut.

Nach einem rundum gelungenen Tag mit vielen neuen Eindrücken kehrten die 30 neuen Familienmitglieder gegen 17:00 Uhr glücklich und auch ein bisschen erschöpft in das Haupthaus in Vilsbiburg zurück.

Die gesamte Auto-Familie wünscht allen Auszubildenden einen guten Start in den neuen und aufregenden Lebensabschnitt!

 

 


tipps für eure ausbildung

Engagement

Freude an der Arbeit

gorillastarke Power

Fachwissen

Teamfähigkeit

Liebe zu Autos

Bewirb Dich jetzt

Bewerbung absenden

   BEWERTUNGEN

Sie sind Kunde und möchten uns Ihre Erfahrungen ebenfalls mitteilen?
Jetzt bewerten

 

   Newsletter anmelden

    Standortauswahl

Autohaus Ostermaier GmbH
Landshuter Straße 9
84137 Vilsbiburg

Verkauf: heute ab 08:00 Uhr geöffnet

+49 8741 / 30 34 001

24h-Notdienst:

+49 800 / 9633 999
Team Anfahrt Kontakt Mehr Infos

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

¹ Das Angebot ist unverbindlich und freibleibend. Bonität vorausgesetzt. Ein unverbindliches Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, D-38112 Braunschweig - Zweigniederlassung der Volkswagen Bank. Leasingangebot inkl. 19% MwSt. Irrtümer vorbehalten.
² Das Angebot ist unverbindlich und freibleibend. Bonität vorausgesetzt. Kreditgeber: Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Straße 57, D-38112 Braunschweig. Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.