Schließen

VW Polo EU-Neuwagen für Bremen problemlos finden und kaufen

VW Polo Neuwagen – die erstklassige Alternative für Bremen

Wie wäre es, wenn Sie schon bald in einem VW Polo Neuwagen durch Bremen fahren? Zu teuer? Von wegen, denn wir von der Auto-Familie Ostermaier erleichtern Ihnen den Einstieg durch 1a Rabatte. Hinzu kommt, dass wir die Lieferung unserer VW Polo Neuwagen nach Bremen oder an einen anderen Ort in der Umgebung ermöglichen und Ihnen somit lange Wege ersparen. Kaufen Sie ganz bequem von zu Hause aus und profitieren Sie von unserem Service. Hierzu gehört in vollem Umfang auch die Beratung. In diesem Bereich laufen wir zur Höchstform auf und bringen die Erfahrung vieler Jahrzehnte in der Autobranche ein. Zudem üben wir unseren Beruf mit Leidenschaft aus – und das Tag für Tag.

 

Was für einen VW Polo Neuwagen in Bremen spricht? Da sind in erster Linie die Extras und die gehobene Sicherheitsausstattung zu nennen. Wer neu kauft, profitiert von allen Assistenten und dem kompletten Komfort, der heutzutage technisch möglich ist. Zudem tragen alle VW Polo Neuwagen zeitgemäße und hoch effiziente Motoren unter dem Blechkleid. Der Vorteil macht sich an jeder Tanksäule oder Ladestation in Bremen oder an jedem anderen Ort bemerkbar und schont den Geldbeutel. Apropos: natürlich räumen wir Ihnen beim Kauf eines VW Polo Neuwagens die Möglichkeit einer Finanzierung und Ratenzahlung ein. Und nehmen bei dieser Gelegenheit auch Ihren aktuellen Gebrauchten preismindernd in Zahlung. Klingt gut, oder?

Der VW Polo existiert bereits seit 1975 und war lange das kleinste Modell des Herstellers. Seit 2017 amtiert die sechste Generation des Kleinwagens, der in den Maßen mittlerweile deutlich angewachsen ist. Hinzu kommt, dass das Modell wieder einmal komplett neu gestaltet wurde und unter anderem durch die lang gezogene Motorhaube und kurze Überhänge einen sportlichen Eindruck erweckt.

Maße des VW Polo

Mit einer Länge von bis zu 4,08 Meter klopft der VW Polo fast schon an die Tür der Kompaktklasse. Die Breite und Höhe liegen bei 1,75 Meter bzw. 1,46 Meter. In Vergleichen wird hierzu immer wieder erwähnt, dass der Polo mittlerweile größer daherkommt als die ersten drei Generationen des VW Golf. Zur Verfügung steht ausschließlich ein Vorderradantrieb, der mit einer Reihe von Motoren kombiniert wird. Den Einstieg als Benziner markiert der Einliter-Reihendreizylinder mit 65 PS. Die Leistung lässt sich jedoch mit in insgesamt sieben Stufen bis zu 200 PS im 2.0 TSI GTI steigern. Als Diesel verfügt der VW Polo über ein 1.6 TDI- Aggregat mit 80 bzw. 95 PS.

Technische Finessen

Die technische Ausstattung des VW Polo zeigt eindeutig, dass sich das Modell auf Höhe der Zeit befindet. Da ist beispielsweise das Navigationssystem, das zudem über eine Car-Net-Anbindung verfügt. Des Weiteren bietet der Polo eine Schnittstelle für das Telefon, das Freisprechen problemlos möglich macht. Ebenfalls beeindruckend sind die Assistenzsysteme, die vermutlich einer der Gründe für fünf von fünf Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest sind. Das Ausparken wird beispielsweise durch einen Toter-Winkel-Assistenten unterstützt, der mit LED-Anzeige im Außenspiegel auf mögliche Kollisionsgefahren hinweist. Auch verfügt das Fahrzeug über einen Querverkehrswarner und automatischer Aktivierung der Bremsen.

Weitere Extras des VW Polo

Damit nicht genug, denn in Sachen Assistenzsysteme setzt der VW Polo in seiner Klasse Maßstäbe. Dank der Müdigkeitserkennung wird bei langen Fahrten auf das Einhalten der Pausen hingewiesen und untypisches Fahren schnell erkannt. In zähflüssigem Verkehr ist es wiederum die automatische Distanzregelung ACC, die eine gute Figur macht und je nach Ausführung sogar komplett abbremst. Natürlich verfügt der VW Polo über eine Geschwindigkeitsregelanlage. Weitere Pluspunkte des Modells sind das optionale Panoramadach, die Klimaautomatik und der schlüssellose Zugang.