Schließen

Seat Ibiza-Jahreswagen für Berlin problemlos finden und kaufen

Seat Ibiza Jahreswagen – bestens mobil in Berlin

Seat Ibiza Jahreswagen sind ein echter Preishit für Berlin. Angeboten werden Fahrzeuge, die zwar gebraucht sind, jedoch erst vor maximal zwölf Monaten zum ersten Mal zugelassen wurden. Fast noch neu trifft es ebenfalls auf den Punkt, denn Mängel stellen wir in unserer Meisterwerkstatt nahezu nie fest. Dennoch kontrollieren wir jeden Seat Ibiza Jahreswagen vor dem Verkauf und entlassen nur 1a-Fahrzeuge auf die Straßen von Berlin. Sie profitieren zudem davon, dass die Modelle aus der aktuellen Generation stammen und entsprechend mit vielen Extras daherkommen. Die Motoren sind effizient und das Auto wurde bereits perfekt eingefahren. Sie brauchen nur noch einzusteigen und durchzustarten.

 

Was einen Seat Ibiza Jahreswagen für Berlin in besonderem Maße auszeichnet, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der erste und größte Wertverlust erfolgt bei Autos direkt nach dem Neuwagenkauf. Und genau dieser ist schon eingepreist, denn Sie steigen zu einem schmalen Gebrauchtwagenpreis ein. Hinzu kommt, dass wir uns gerne um die Lieferung zu Ihnen nach Berlin kümmern und auch Ideen für eine Finanzierung zu monatlich günstigen Raten unterbreiten. Sie gehen somit auf Nummer sicher und bestreiten Ihre Mobilität in Berlin fortan in einem rundum zuverlässigen und fast noch neuen Modell. Vorfreudig? Dann verraten wir Ihnen an dieser Stelle, dass Sie den Preis für Ihren Seat Ibiza Jahreswagen durch Inzahlunggabe Ihres aktuellen Gebrauchten auch noch um ein gutes Stück mindern können.

Der Seat Ibiza ist der unangefochtene Klassiker im Sortiment der spanischen VW-Tochter. Seit 1984 wird der Kleinwagen nun schon hergestellt und hatte in jeder Generation etwas Neues zu bieten. 2017 erschien der Seat Ibiza in der fünften Modellgeneration, die auf einer neuen Variante des modularen Querbaukastens (MQB) von Volkswagen basiert. Charakteristisch für den neuen Ibiza ist die deutlich gewachsene Breite, die jetzt bei 1,78 Meter liegt. Des Weiteren wurde der Radstand des insgesamt 4,06 Meter langen Fahrzeugs um satte neuneinhalb Zentimeter erweitert. Mit anderen Worten: der Seat Ibiza bietet mehr Platz denn je und hat sich zudem gleich in drei großen Vergleichstests gegen namhafte Konkurrenten durchgesetzt.

Vielfältige Motorisierung

Dass es sich beim Seat Ibiza um eines der Erfolgsmodelle handelt, lässt sich bereits an der Vielfalt an Motoren ablesen. Innerhalb eines Leistungsspektrums zwischen 65 und 150 PS kann aus insgesamt sechs Ausführungen, allein bei den Benzinern, gewählt werden. Hinzu kommen drei Diesel, die zwischen 80 und 115 PS auf die Straße bringen und auch der Betrieb mit Erdgas ist möglich.

Formschönes Design

Nicht erst, wenn die Voll-LED-Scheinwerfer angehen, erstrahlt der Seat Ibiza in seinem ganz eigenen Glanz. Die Gestaltung des Kleinwagens kann sich wahrlich sehen lassen und wurde sogleich mit einem der begehrten reddot design awards ausgezeichnet. Stilprägend sind die scharfen Ecken und Kanten sowie die zahlreichen Lackierungen, die dem Ibiza einen individuellen Touch verleihen. Des Weiteren sind jede Menge Leichtmetallräder zu haben. Design prägt auch den Innenraum, was sich beispielsweise an der Ambientebeleuchtung oder auch im elektrischen Panorama-Glasdach widerspiegelt. Die Seitenscheiben sind ab der zweiten Sitzreihe auf Wunsch ebenso getönt wie die Heckscheibe. Des Weiteren lässt sich der Seat Ibiza mit jeder Menge Chromapplikationen und natürlich auch mit Sportsitzen konfigurieren.

Komfort und Technologie

In technischer Hinsicht befindet sich der Ibiza auf dem neuesten Stand. Geboten werden eine Connectivity Box, ein BeatsAudio Soundsystem und das Acht-Zoll-Media-System „Plus“. Das schlüssellose Start- und Schließsystem ist ohnehin mit an Bord und wer möchte, stellt individuelle Fahrprofile ein. Mehr Details gefällig? Dann wären auch noch die Rückfahrkamera oder die Klimaautomatik zu nennen.