Schließen

VW Passat Variant-Jahreswagen für Bielefeld problemlos finden und kaufen

VW Passat Variant Jahreswagen – bestens mobil in Bielefeld

VW Passat Variant Jahreswagen sind ein echter Preishit für Bielefeld. Angeboten werden Fahrzeuge, die zwar gebraucht sind, jedoch erst vor maximal zwölf Monaten zum ersten Mal zugelassen wurden. Fast noch neu trifft es ebenfalls auf den Punkt, denn Mängel stellen wir in unserer Meisterwerkstatt nahezu nie fest. Dennoch kontrollieren wir jeden VW Passat Variant Jahreswagen vor dem Verkauf und entlassen nur 1a-Fahrzeuge auf die Straßen von Bielefeld. Sie profitieren zudem davon, dass die Modelle aus der aktuellen Generation stammen und entsprechend mit vielen Extras daherkommen. Die Motoren sind effizient und das Auto wurde bereits perfekt eingefahren. Sie brauchen nur noch einzusteigen und durchzustarten.

 

Was einen VW Passat Variant Jahreswagen für Bielefeld in besonderem Maße auszeichnet, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der erste und größte Wertverlust erfolgt bei Autos direkt nach dem Neuwagenkauf. Und genau dieser ist schon eingepreist, denn Sie steigen zu einem schmalen Gebrauchtwagenpreis ein. Hinzu kommt, dass wir uns gerne um die Lieferung zu Ihnen nach Bielefeld kümmern und auch Ideen für eine Finanzierung zu monatlich günstigen Raten unterbreiten. Sie gehen somit auf Nummer sicher und bestreiten Ihre Mobilität in Bielefeld fortan in einem rundum zuverlässigen und fast noch neuen Modell. Vorfreudig? Dann verraten wir Ihnen an dieser Stelle, dass Sie den Preis für Ihren VW Passat Variant Jahreswagen durch Inzahlunggabe Ihres aktuellen Gebrauchten auch noch um ein gutes Stück mindern können.

Mancherorts wird der VW Passat Variant bereits als Inbegriff eines Dienst- bzw. Firmenwagens angesehen. In der Tat findet das Wolfsburger Modell oftmals in entsprechendem Kontext Verwendung, eignet sich jedoch auch für Freizeit und Familie. Charakteristisch ist das üppige Platzangebot, das noch über das des klassischen Passat hinausgeht. Der Laderaum der 2014 vorgestellten siebten Generation beläuft sich auf üppige 1.780 Liter.

Datenblatt des VW Passat Variant

Knappe 4,78 Meter Länge lassen den VW Passat Variant auch innerhalb der Mittelklasse zu den größeren Modellen zählen. Angesichts eines Radstands von 2,79 Meter besteht garantiert kein Platzmangel. Die Motorenpalette entspricht der des regulären Modells und startet bei den Benzinern mit 125 PS aus einem 1,4 Liter Motor. Die Top-Motorisierung ist mit Allradantrieb kombiniert und bringt es auf 280 PS aus zwei Litern Hubraum. Als Diesel leistet der VW Passat Variant zwischen 120 und 240 PS bei 1,6 bzw. zwei Litern Hubraum. Auch hier existieren Ausführungen mit Vorderrad- sowie Allradantrieb.

Sicherheit an erster Stelle

Der VW Passat Variant überzeugt vor allem durch seine zahlreichen Sicherheitsfeatures. Da ist beispielsweise die Fußgängererkennung, die sowohl warnt als auch automatisch den Bremsvorgang einleitet. Des Weiteren ist der VW Passat Variant dank eines eingebauten „Emergency Assists“ in der Lage, selbstständig abzubremsen und das Fahrzeug bei ausbleibender Reaktion des Fahrers zum Stillstand zu bringen. Ein Stauassistent stellt die Wahrung eines stets ausreichenden Abstands zum vorausfahrenden Fahrzeug sicher und dank „Area View“ behält man durchweg den Überblick rund um seinen Passat.

Luxuriöse Ausstattung

In puncto Ausstattung lässt sich der VW Passat Variant mit Fug und Recht als „luxuriös“ bezeichnen. Das zeigt sich beispielsweise anhand des Head-Up Displays oder auch des Active Info Displays, das sowohl die aktuellen Fahrdaten als auch eine Karte der Navigation darstellen kann. Wer mit einem Anhänger unterwegs ist, profitiert vom Trailer Assist, der beim Rückwärtsrangieren sogar das Lenken übernimmt. Auch greift der VW Passat Variant auf Car-Net Guide & Inform sowie App-Connect zurück und integriert damit mühelos das Smartphone und eine Fülle von Apps. Zuletzt verspricht DYNAUDIO Confidence einen herausragenden Sound aus gleich einem Dutzend hochwertiger Lautsprecher.