Schließen

VW Passat Variant EU-Neuwagen für Bielefeld problemlos finden und kaufen

VW Passat Variant Neuwagen – die erstklassige Alternative für Bielefeld

Wie wäre es, wenn Sie schon bald in einem VW Passat Variant Neuwagen durch Bielefeld fahren? Zu teuer? Von wegen, denn wir von der Auto-Familie Ostermaier erleichtern Ihnen den Einstieg durch 1a Rabatte. Hinzu kommt, dass wir die Lieferung unserer VW Passat Variant Neuwagen nach Bielefeld oder an einen anderen Ort in der Umgebung ermöglichen und Ihnen somit lange Wege ersparen. Kaufen Sie ganz bequem von zu Hause aus und profitieren Sie von unserem Service. Hierzu gehört in vollem Umfang auch die Beratung. In diesem Bereich laufen wir zur Höchstform auf und bringen die Erfahrung vieler Jahrzehnte in der Autobranche ein. Zudem üben wir unseren Beruf mit Leidenschaft aus – und das Tag für Tag.

 

Was für einen VW Passat Variant Neuwagen in Bielefeld spricht? Da sind in erster Linie die Extras und die gehobene Sicherheitsausstattung zu nennen. Wer neu kauft, profitiert von allen Assistenten und dem kompletten Komfort, der heutzutage technisch möglich ist. Zudem tragen alle VW Passat Variant Neuwagen zeitgemäße und hoch effiziente Motoren unter dem Blechkleid. Der Vorteil macht sich an jeder Tanksäule oder Ladestation in Bielefeld oder an jedem anderen Ort bemerkbar und schont den Geldbeutel. Apropos: natürlich räumen wir Ihnen beim Kauf eines VW Passat Variant Neuwagens die Möglichkeit einer Finanzierung und Ratenzahlung ein. Und nehmen bei dieser Gelegenheit auch Ihren aktuellen Gebrauchten preismindernd in Zahlung. Klingt gut, oder?

Mancherorts wird der VW Passat Variant bereits als Inbegriff eines Dienst- bzw. Firmenwagens angesehen. In der Tat findet das Wolfsburger Modell oftmals in entsprechendem Kontext Verwendung, eignet sich jedoch auch für Freizeit und Familie. Charakteristisch ist das üppige Platzangebot, das noch über das des klassischen Passat hinausgeht. Der Laderaum der 2014 vorgestellten siebten Generation beläuft sich auf üppige 1.780 Liter.

Datenblatt des VW Passat Variant

Knappe 4,78 Meter Länge lassen den VW Passat Variant auch innerhalb der Mittelklasse zu den größeren Modellen zählen. Angesichts eines Radstands von 2,79 Meter besteht garantiert kein Platzmangel. Die Motorenpalette entspricht der des regulären Modells und startet bei den Benzinern mit 125 PS aus einem 1,4 Liter Motor. Die Top-Motorisierung ist mit Allradantrieb kombiniert und bringt es auf 280 PS aus zwei Litern Hubraum. Als Diesel leistet der VW Passat Variant zwischen 120 und 240 PS bei 1,6 bzw. zwei Litern Hubraum. Auch hier existieren Ausführungen mit Vorderrad- sowie Allradantrieb.

Sicherheit an erster Stelle

Der VW Passat Variant überzeugt vor allem durch seine zahlreichen Sicherheitsfeatures. Da ist beispielsweise die Fußgängererkennung, die sowohl warnt als auch automatisch den Bremsvorgang einleitet. Des Weiteren ist der VW Passat Variant dank eines eingebauten „Emergency Assists“ in der Lage, selbstständig abzubremsen und das Fahrzeug bei ausbleibender Reaktion des Fahrers zum Stillstand zu bringen. Ein Stauassistent stellt die Wahrung eines stets ausreichenden Abstands zum vorausfahrenden Fahrzeug sicher und dank „Area View“ behält man durchweg den Überblick rund um seinen Passat.

Luxuriöse Ausstattung

In puncto Ausstattung lässt sich der VW Passat Variant mit Fug und Recht als „luxuriös“ bezeichnen. Das zeigt sich beispielsweise anhand des Head-Up Displays oder auch des Active Info Displays, das sowohl die aktuellen Fahrdaten als auch eine Karte der Navigation darstellen kann. Wer mit einem Anhänger unterwegs ist, profitiert vom Trailer Assist, der beim Rückwärtsrangieren sogar das Lenken übernimmt. Auch greift der VW Passat Variant auf Car-Net Guide & Inform sowie App-Connect zurück und integriert damit mühelos das Smartphone und eine Fülle von Apps. Zuletzt verspricht DYNAUDIO Confidence einen herausragenden Sound aus gleich einem Dutzend hochwertiger Lautsprecher.