Schließen

Audi-A1 gebraucht in Bielefeld problemlos finden und kaufen

Audi A1 Gebrauchtwagen – perfekt für Bielefeld geeignet

Ein Audi A1 Gebrauchtwagen und Bielefeld passen einfach perfekt zusammen. Dies ließe sich natürlich auch für andere Orte sagen, denn dieses Modell überzeugt auf ganzer Linie. Wir von der Auto-Familie Ostermaier arbeiten bereits seit vielen Jahren mit Audi und sind von der Qualität der Fahrzeuge begeistert. Dennoch gehen wir auf Nummer sicher und schauen bei jedem Audi A1 Gebrauchtwagen für Bielefeld genauestens nach. Konkret bedeutet dies, dass jedes Auto in unserer Meisterwerkstatt gastiert und dort überprüft und ggf. repariert und gewartet wird. Unser Credo besteht darin, dass wir nur erstklassige Fahrzeuge auf die Straßen von Bielefeld lassen. Ohne „Wenn und Aber“.

<p>Bei einem Audi A1 Gebrauchtwagen f&uuml;r Bielefeld spielt ganz sicher der Preis eine gewichtige Rolle. Das wissen wir und dem tragen wir Rechnung, indem wir Ihnen echte Schn&auml;ppchen anbieten. Hinzu kommt, dass wir gerne auch die Lieferung direkt zu Ihnen nach Bielefeld sicherstellen und Ihnen auf diese Weise jede Menge Zeit sparen. F&uuml;r den Autokauf die eigenen vier W&auml;nde verlassen war gestern, heute geht das auf Wunsch digital, wobei wir Sie nat&uuml;rlich gerne auch an einem unserer sieben Standorte willkommen hei&szlig;en. Hinsichtlich des g&uuml;nstigen Preises weisen wir gerne auch auf unsere Finanzierung hin. Zahlen Sie Ihren Audi A1 Gebrauchtwagen doch einfach in monatlich konstanten Raten. Und geben Sie ebenso gern Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung. Wir zahlen H&ouml;chstpreise und rechnen diese auf den Kaufpreis an.</p>

Der Audi A1 ist ein Kleinwagen, mit dem der Ingolstädter Automobilhersteller ein Pendant zu VW Polo und Seat Ibiza präsentiert. Sein Debüt feierte das Modell im Jahr 2010 und wurde 2015 zum ersten Mal gründlich überarbeitet. In optischer Hinsicht bestehen einige Parallelen zum größeren Audi A3. Zu haben ist der Audi A1 sowohl als klassische Limousine als auch als Sportback.

Der Audi A1 in Zahlen

Bereits ein Blick auf die Maße des Audi A1 verrät, dass man sich deutlich unterhalb des Kompaktsegments positioniert. In der Länge rangiert das Fahrzeug zwischen 3,95 Meter und 3,99 Meter bei einer Breite und Höhe von maximal 1,75 Meter bzw. 1,42 Meter. Das Markenzeichen der vier Ringe prangt – wie es sich für einen Audi seit 2004 gehört – auf dem überaus wuchtigen sechseckigen Singleframe-Kühlergrill. Zum durch und durch dynamischen Auftritt tragen zudem die optionalen Alufelgen im 16 Zoll- Format bei. Unterstrichen wird dies auch durch die vielseitige Motorisierung. Der Einstieg in die Welt der Benziner erfolgt mit dem Einliter-Dreizylinder und 82 bzw. 95 PS. Hier steht ebenso ein Vorderradantrieb bereit wie in den Motorvariante bis zum 1.8 TFSI mit 192 PS. Auf Wunsch ist der Audi A1 auch als S1 zu haben und leistet dann 231 PS aus zwei Litern Hubraum. Diesem Kleinwagen pflanzt Audi dann auch einen Allradantrieb ein. Die Diesel leisten 90 oder 116 PS mit 1,4 oder 1,6 Liter Hubraum.

Luxuriöse Ausstattung

Der Audi A1 vereint in gewisser Weise das Beste aus zwei Welten. Einerseits handelt es sich aufgrund der Maße um einen waschechten Kleinwagen. Audi lässt es sich jedoch nicht nehmen, seinem Winzling jede Menge „erwachsene“ Extras zu spendieren. Ein Blick auf die Details offenbart beispielsweise einen beheizbaren und elektrisch anklappbaren Außenspiegel mit beheizbaren Scheibenwaschdüsen oder auch einen Innenspiegel, der automatisch abblendet. Für gute Luft im Innenraum sorgt die Klimaautomatik, die selbstverständlich über einen Staub- und Pollenfilter verfügt. Dass ein Fahrzeug wie der Audi A1 Begehrlichkeiten weckt, versteht sich von selbst. Entsprechend hat der Hersteller mitgedacht und bietet eine Diebstahlwarnanlage sowie die Vorbereitung für den Ortungsassistenten und eine elektronische Wegfahrsperre.

Jede Menge Assistenten

Auch in puncto Fahrkomfort setzt der Audi A1 Maßstäbe. Das zeigt sich unter anderem in Assistenzsystemen wie eine Einparkhilfe, ein Tempomat sowie ein Berganfahrassistent, um nur einige der zahlreichen Extras zu nennen.