Schließen

ŠKODA-Fabia gebraucht in Hamburg problemlos finden und kaufen

ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen – perfekt für Hamburg geeignet

Ein ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen und Hamburg passen einfach perfekt zusammen. Dies ließe sich natürlich auch für andere Orte sagen, denn dieses Modell überzeugt auf ganzer Linie. Wir von der Auto-Familie Ostermaier arbeiten bereits seit vielen Jahren mit ŠKODA und sind von der Qualität der Fahrzeuge begeistert. Dennoch gehen wir auf Nummer sicher und schauen bei jedem ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen für Hamburg genauestens nach. Konkret bedeutet dies, dass jedes Auto in unserer Meisterwerkstatt gastiert und dort überprüft und ggf. repariert und gewartet wird. Unser Credo besteht darin, dass wir nur erstklassige Fahrzeuge auf die Straßen von Hamburg lassen. Ohne „Wenn und Aber“.

<p>Bei einem ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen f&uuml;r Hamburg spielt ganz sicher der Preis eine gewichtige Rolle. Das wissen wir und dem tragen wir Rechnung, indem wir Ihnen echte Schn&auml;ppchen anbieten. Hinzu kommt, dass wir gerne auch die Lieferung direkt zu Ihnen nach Hamburg sicherstellen und Ihnen auf diese Weise jede Menge Zeit sparen. F&uuml;r den Autokauf die eigenen vier W&auml;nde verlassen war gestern, heute geht das auf Wunsch digital, wobei wir Sie nat&uuml;rlich gerne auch an einem unserer sieben Standorte willkommen hei&szlig;en. Hinsichtlich des g&uuml;nstigen Preises weisen wir gerne auch auf unsere Finanzierung hin. Zahlen Sie Ihren ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen doch einfach in monatlich konstanten Raten. Und geben Sie ebenso gern Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung. Wir zahlen H&ouml;chstpreise und rechnen diese auf den Kaufpreis an.</p>

Ob in der klassischen Variante als Limousine oder als ŠKODA Fabia Combi – das Modell des tschechischen Herstellers legt stets einen überzeugenden Auftritt hin. Sein Debüt feierte der Kleinwagen bereits 1999 und ging 2014 in die dritte Modellgeneration. Zuvor gelang mit dem Fabia im Jahr 2009 bereits das Durchbrechen der „Schallmauer“ von 100.000 verkauften Exemplaren. Nie zuvor war dieser Wert (exakt: 103.645 Fahrzeuge) von einem Importfahrzeug erreicht worden.

Die Technik des ŠKODA Fabia

Je nach Ausführung misst der ŠKODA Fabia 3,99 Meter oder 4,26 Meter. Wer sich für den Combi entscheidet, kann bis zu 1.395 Liter im Innenraum verstauen. Auf diese Weise unterstreicht der Fabia seine Familientauglichkeit. Eine Besonderheit der Kombivariante besteht darin, dass sich die Rücksitzbank nach vorne klappen lässt. Der Vorteil liegt in der so entstehenden (fast) ebenen Ladefläche. Angetrieben wird der Fabia von einer Vielzahl unterschiedlicher Motoren. Der Einstieg erfolgt über einen Einliter-Benziner mit 60 bzw. 75 PS, der auch in kleineren Modellen des Herstellers Verwendung findet. Mit einem Turbolader bringt es der nächstgrößere 1.0 TSI auf bis zu 110 PS, während die Diesel-Ausführung maximal 105 PS aus 1,4 Liter Hubraum zieht. Kennzeichnend für einige Motorvarianten ist das optionale Doppelkupplungsgetriebe.

Rundum attraktiv

Nicht erst die seit den Erfolgen in der Deutschen Rallye-Meisterschaft gilt der ŠKODA Fabia als überaus attraktives Auto. Vor allem die Assistenzsysteme sind Aufsehen erregend und bestehen beispielsweise in einem Frontradar. Sobald sich eine Kollision ankündigt, wird automatisch der Bremsvorgang eingeleitet. Des Weiteren unterstreicht der ŠKODA Fabia sein hohes Sicherheitsniveau durch einen Müdigkeitssensor und natürlich eine elektronische Stabilitätskontrolle (ESC). Für längere Fahrten auf der Autobahn erweist sich der Tempomat bzw. Speedlimiter als segensreich, der innerhalb eines Intervalls von 30 bis 210 km/h arbeitet. Am Ziel angekommen, kommt der Auftritt der Rückfahrkamera, die mit einer Waschdüse ausgestattet ist und zusammen mit den Parksensoren für vorne und hinten ein regelrechtes „Dreamteam“ bildet.

Umfangreiche Ausstattung

Die Ausstattung des ŠKODA Fabia ist aber noch vielfältiger. Wie wäre es beispielsweise mit einem adaptiven Abstandsassistenten? Dieser kleiner Helfer läuft vor allem im Stau oder im zähflüssigen Stadtverkehr zur Höchstform auf und übernimmt selbsttätig das Bremsen und Beschleunigen. Sobald es regnet, schalten sich die Scheibenwischer automatisch an, was auch für das Fahrlicht und die eintretende Dämmerung gilt. Zuguterletzt darf auch im ŠKODA Fabia nicht das System KESSY fehlen, das in einem schlüssellosen Zugang und dem Starten per Knopfdruck besteht.