Schließen

VW-Sharan gebraucht in Hamburg problemlos finden und kaufen

VW Sharan Gebrauchtwagen – perfekt für Hamburg geeignet

Ein VW Sharan Gebrauchtwagen und Hamburg passen einfach perfekt zusammen. Dies ließe sich natürlich auch für andere Orte sagen, denn dieses Modell überzeugt auf ganzer Linie. Wir von der Auto-Familie Ostermaier arbeiten bereits seit vielen Jahren mit VW und sind von der Qualität der Fahrzeuge begeistert. Dennoch gehen wir auf Nummer sicher und schauen bei jedem VW Sharan Gebrauchtwagen für Hamburg genauestens nach. Konkret bedeutet dies, dass jedes Auto in unserer Meisterwerkstatt gastiert und dort überprüft und ggf. repariert und gewartet wird. Unser Credo besteht darin, dass wir nur erstklassige Fahrzeuge auf die Straßen von Hamburg lassen. Ohne „Wenn und Aber“.

<p>Bei einem VW Sharan Gebrauchtwagen f&uuml;r Hamburg spielt ganz sicher der Preis eine gewichtige Rolle. Das wissen wir und dem tragen wir Rechnung, indem wir Ihnen echte Schn&auml;ppchen anbieten. Hinzu kommt, dass wir gerne auch die Lieferung direkt zu Ihnen nach Hamburg sicherstellen und Ihnen auf diese Weise jede Menge Zeit sparen. F&uuml;r den Autokauf die eigenen vier W&auml;nde verlassen war gestern, heute geht das auf Wunsch digital, wobei wir Sie nat&uuml;rlich gerne auch an einem unserer sieben Standorte willkommen hei&szlig;en. Hinsichtlich des g&uuml;nstigen Preises weisen wir gerne auch auf unsere Finanzierung hin. Zahlen Sie Ihren VW Sharan Gebrauchtwagen doch einfach in monatlich konstanten Raten. Und geben Sie ebenso gern Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung. Wir zahlen H&ouml;chstpreise und rechnen diese auf den Kaufpreis an.</p>

Der VW Sharan ist weitgehend baugleich mit dem Seat Alhambra und überzeugt seit 1995 als vollwertiger Van. Im Rahmen des Genfer Automobilsalons 2010 erschien die zweite Generation, die 2016 noch einmal gründlich überarbeitet wurde. Vor allem das hohe Maß an Flexibilität und die individuelle Raumgestaltung lassen die Herzen der Besitzer höher schlagen. Ein echter Individualist.

Fakten zum VW Sharan

Die Länge von stolzen 4,85 Meter sorgt dafür, dass im VW Sharan auch eine dritte Sitzreihe Platz findet. Der Radstand des Vans beträgt 2,92 Meter und steht für Geräumigkeit. Breite und Höhe des Fahrzeugs schlagen mit 1,90 Meter bzw. 1,72 Meter zu Buche. Auf Wunsch entsteht beim Fünfsitzer ein maximales Laderaumvolumen von 2.430 Liter. Hinsichtlich des Antriebs setzt Volkswagen auf maximale Effizienz. Deutlich wird dies beispielsweise anhand des integrierten Start-Stopp-Systems sowie der Rückgewinnung von Bremsenergie. Als Benziner leistet der Sharan zwischen 150 und 220 PS, die durchweg aus Vierzylinder-Turbomotoren stammen. Der Vorderradantrieb ist hier serienmäßig. Im Kombination mit einem Dieselmotor lässt sich der Sharan auch in einer Allradvariante genießen. Die Leistung des 2.0 TDI BlueMotion beträgt 150 oder 184 PS.

Umfangreiche Ausstattung

Das gute Gefühl, in einem VW Sharan zu sitzen, beginnt bereits nach dem Einsteigen. Der Fahrersitz lässt sich in sechs Richtungen verstellen und funktioniert zum Teil elektrisch. Natürlich ist hier auch eine Ausführung in Leder zu haben. Für jede Menge Tageslicht sorgt das Panorama-Schiebedach mit einer Fläche von sage und schreibe 1,1 Quadratmeter. In technischer Hinsicht überzeugt der Sharan beispielsweise mit Car-Net Guide & Inform sowie App-Connect. Des Weiteren stehen Navigationsmöglichkeiten sowie mehrere Radios mit bis zu acht Lautsprechern zur Verfügung. Die Steuerung zum Teil ganz bequem via App.

Praktische Details

Dass der VW Sharan über eine Drei-Zonen-Klimaautomatik verfügt, versteht sich von selbst. Als hilfreich gelten zudem die elektrischen Schiebetüren und das Easy Open- System für die Heckkklappe. Diese reagiert auf Wunsch auf eine Fußbewegung und erleichtert somit merklich das Beladen. Im hinteren Bereich sind die Kindersitze bereits integriert, sodass nicht extra nachgerüstet werden muss. Abgerundet wird der große Komfort durch diverse Assistenzsysteme wie einen Toter-Winkel-Warner, Light Assist sowie ein Spurhalteassistent, um nur einige zu nennen.